Deckstation....unsere Hengste

 
Tenzo D'Egee genannt Bubi.: 
Wir freuen uns über unseren Percheron-Hengst, genannt Bubi. Er ist 2007 geboren und wurde 2010 in Frankreich gekört. Er war dort lange im Deckeinsatz und wir konnten ihn im letzten Winter glücklicherweise übernehmen.
Bubi ist sehr leistungsbereit, dabei wirklich cool in jeder Lebenslage, 100% sicher gefahren und gut geritten. Auch mit Stuten in der Halle ist er völlig gelassen. Er ist Lehrpferd für unsere Jungspunde, die die ersten Schritte vor der Kutsche machen, wird geritten, ist Einhorn-Fotomodell :-) und er gehört einfach hierher.

 
 
percheron_bubi_jasmin.jpg
percheron_bubi_vivi.jpg
percheron_bubi-schritt.jpg
Nachruf:
Wir trauern um unseren Salpeter, der uns im Oktober 2019 leider verstorben ist. Er war einfach nur toll und war ein Familienmitglied, das wir sehr vermissen.

Der Dunkelfuchs Hengst, geboren 2009 wurde gekört und leistungsgeprüft in 2012, als erster von 13 Teilnehmern. Er hatte über 40 Nachkommen. Er vererbte seine schwungvollen Bewegungen, sein hübsches Gesicht und vor Allem sein tolles Interieur. Salpeter war ruhig, gelassen aber enorm leistungswillig. Er ging hervorragend unter dem Sattel sowie immer zuverlässig vor der Kutsche mit Hengsten und Stuten. Er war zuverlässig und dem Menschen zugetan und im Umgang wenig hengstig. Und genauso sind seine Nachkommen. Wir haben noch 2 seiner Söhne (Fohlen und 2 jährig), die sehr nach ihm kommen. der zweijährige steht ggf zum Verkauf in sehr gute Hände und ist bei den Verkaufspferden ausgeschrieben. (August 2020)



salpeter-flunkerhof.jpg